Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Freispiel

Das freie, spontane Spiel wird leider sehr unterschätzt. Eine gut vorbereitete Umgebung vorausgesetzt, ist Freispiel die „Königsdisziplin“ des Lernens. Im intensiven, selbstvergessenen Spiel lernen Kinder in ihrem Tempo, meist ganz spontan, entsprechend ihrem Wissensstand und nach ihren individuellen Bedürfnissen.

 

Das heißt für unsere Arbeit:

  • genügend Zeit zum freien, spontanen Spiel geben!!!

  • Kinder die Erfahrung machen lassen, dass sie mit ihrem eigenen Tun etwas bewirkt haben und dafür Wertschätzung und Anerkennung erhalten à positives Selbstbild wird gefördert und Mut sich auf neue Erfahrungen einzulassen

  • Möglichkeit geben, neue Erlebnisse und Erfahrungen nacherleben zu können à dabei werden Informationen richtig verarbeitet und Lernprozesse wirklich abgeschlossen

  • Gelegenheit zum eigenständigen Forschen geben, ohne Sorge vor Wertung oder Fehlern à ist eine Chance für kreative Lösungen

  • Kinder die Erfahrung machen lassen, eigenständig in einer Gruppe zurecht zu kommen, sowie Mut und Lust wecken auf Herausforderungen in einem Team Gleichgesinnter à Erfahrung seinen eigenen Kräften und Fähigkeiten zu vertrauen, unabhängig vom Erwachsenen

  • breites Spektrum für soziales Lernen à Balance zwischen Selbstbehauptung, Durchsetzungsvermögen, Konkurrenz, Rücksichtnahme, Kooperation