Freispiel

Das freie, spontane Spiel wird leider sehr unterschätzt. Eine gut vorbereitete Umgebung vorausgesetzt, ist Freispiel die „Königsdisziplin“ des Lernens. Im intensiven, selbstvergessenen Spiel lernen Kinder in ihrem Tempo, meist ganz spontan, entsprechend ihrem Wissensstand und nach ihren individuellen Bedürfnissen.

 

Das heißt für unsere Arbeit: