Angebote

Für uns steht im Vordergrund, Kindern zu zeigen, wie man Wissen erwirbt.

 

„Der Weg ist das Ziel“.

 

Es geht nicht um fertige Ergebnisse, sondern um die Prozesse des Wissenserwerbs wie Forschen, Fragen, Experimentieren, Zuordnen,...

 

Die Kindereinrichtung selbst ist mit ihrer Raum- und Gartengestaltung ein tägliches Angebot für Kinder. Hier werden sie jeden Tag aufs Neue herausgefordert, eigenständig in ihrem Tempo ihr Lernen voranzubringen.

 

Ergänzt wird dieses „Ganztagsangebot“ durch gezielte kleinere Lernangebote am Vormittag. Durch Beobachtungen und Teamreflexionen ergeben sich Themen für Angebote, bei denen wir besondere Lernbedürfnisse vermuten. Lässt sich ein Kind auf ein Angebot ein, haben wir die Bedürfnisse getroffen. Falls nicht, sind wir gefordert andere Ideen zu entwickeln.

Das Prinzip bei allen Angeboten ist, dass die Kinder entscheiden, ob ein Angebot das Richtige für sie ist oder nicht.

 

Für unsere Arbeit heißt das: