Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Öffentlichkeitsarbeit

Uns ist es wichtig, dass wir die Ziele und Inhalte unserer pädagogischen Arbeit für die Öffentlichkeit transparent machen, sowie Informationen, Fakten und Erfahrungen weitergeben. Nur so können wir auf uns aufmerksam machen und das Interesse für unsere Einrichtung wecken, sowie zukünftige Eltern über unsere pädagogische Arbeit informieren. Wir bemühen uns, über die Eltern unserer Einrichtung, ein positives Feedback unserer Arbeit nach Außen zu tragen.

 

Öffentlichkeitsarbeit beinhaltet zudem die Pflege der Beziehungen zu unserem Gemeinwesen, um Vertrauen aufzubauen und instand zu halten. Wir wissen um die Wichtigkeit der Dazugehörigkeit und Präsenz im Gemeinwesen und können durch vielfältige Themen das Umfeld gut in unsere pädagogische Arbeit einbeziehen.

 

Eine enge Zusammenarbeit erfolgt mit den Grundschulen in der näheren Umgebung und ganz besonders mit der 43. Grundschule am Riegelplatz. Es wurden gemeinsam Kooperationsverträge erarbeitet, die das Ziel haben, den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule so reibungslos wie möglich zu gestalten. Auch mit dem Hort Grimmstraße gibt es eine enge Zusammenarbeit, die durch Kennenlernen des Hauses, der Erzieher/innen und der vielfältigen Hortaktivitäten den Übergang in diesen neuen Bereich erleichtern soll. 

 

Das heißt für unsere Arbeit:

  • Information durch Info-Tafeln im Gebäude

  • Darstellung von Projekten und Aktionen mit Hilfe von Fotos und unter Nutzung von Medien

  • Elterngespräche und -briefe, um Arbeitsfelder der Eltern für unsere Kinder nutzen zu können

  • öffentliche Aktionen (z.B. Feste, Umzug durch Wohngebiet, Tag der offenen Tür)

  • Zusammenarbeit mit der Gartensparte Radebeul, sowie Wohngebiet/ Siedlung

  • Kooperation mit Grundschulen und Hort

  • Ständige Aktualisierung der pädagogischen Konzeption und des Flyers

  • Vorstellen der Einrichtung in einer eigenen Webseite