spanien
sangria2
sangria

Spanien

 

Zu Beginn der Woche reisten wir in Gedanken in das nächste Land: Spanien. Wir lösten ein Memory-Rätsel und besprachen, was es für typische Dinge in Spanien gibt. Wir lernten, dass in Spanien Stierkämpfe gehalten werden, Flamenco getanzt wird, welche Tiere dort leben, wie die spanische Flagge aussieht usw.

Passend zu unserer Weltreise gab es in dieser Woche eine spanische Party. Zu „Popotango“ und „Flamingo Flamenco“ schwangen wir das Tanzbein.

 

Als Erfrischung gab es dann noch selbstgemachte Sangria (natürlich ohne Alkohol). Dazu schnitten die Kinder Obst in kleine Stücke und mischten es mit Apfelsaft und Kinderpunsch. Jeder durfte sich noch einen Papierstrohhalm raussuchen und schon war unser spanischer Vitamintrunk fertig.

 

Den Donnerstag verbrachten wir den Tag mit verschiedenen Basteleien. Es wurden auch aus Legosteinen verschiedene Flaggen nachgebaut. Die Kinder wünschten sich nochmal die Bewegungslieder „Popotango“ und „Veo-Veo“.

 

Zum Abschluss der Woche haben wir unser Spiel „1,2 oder 3 – letzte Chance… vorbei!“ gespielt und mit einer kleinen spanischen Party das Land Spanien verabschiedet.

memory
flaggen
fächer